Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internet-Seite unserer Kirchengemeinde!

Die evangelische Kirchengemeinde Wassermungenau liegt an der B 466 zwischen Schwabach und Gunzenhausen. Die Straße durchzieht unsere Gemeinde wie eine Lebensader. Sie bringt neue Menschen zu uns und führt auch uns und unsere Gedanken hinaus ins Weite. Als Kirche an der Straße wollen wir beides miteinander verbinden: Wir leben aus der tragenden Beständigkeit des Glaubens an Jesus Christus und sind in seinem Geist bereit immer wieder aufzubrechen und Neues zu entdecken!

Letzte Aktualisierung: 11/2019

Unsere nächsten Veranstaltungen - weitere Veranstaltungen finden Sie unter Aktuelles:

Di, 25.2. 20-22 Uhr
Andreas Güntzel - Gemeindereferent im Dekanat Windsbach
Abenberg Gemeindezentrum St. Johannis, Abenberg
So, 1.3. 8:30 Uhr
Untereschenbach St. Nikolauskirche
So, 1.3. 9:45 Uhr
Wassermungenau St. Andreaskirche
Mo, 2.3. 19:30 Uhr
Elena Herzog
Wassermungenau Gemeindeheim Wassermungenau

Tageslosung

Ich will euch mehr Gutes tun als je zuvor, und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin.
Hesekiel 36,11
Gott kann machen, dass alle Gnade unter euch reichlich sei, damit ihr in allen Dingen allezeit volle Genüge habt und noch reich seid zu jedem guten Werk.
2.Korinther 9,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

26.02.2020 Aschermittwoch

Wochenspruch: Lk 18,31
Wochenpsalm: Ps 51,3–6.11–14
Predigttext: Mt 9,14–17
Liturgische Farbe: Violett


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

26.02.2020 Aschermittwoch

Zum Kalender

Im März 2020 werden in den bayerischen Kommunen die Bürgermeister neu gewählt. Es ist sehr erfreulich, dass sich in unserer Großgemeinde Abenberg mit Susanne König, Manfred Lunkenheimer, Eugen Börschlein und Jens Meyer zur Wahl stellen.

Die Kirche hat in der Verkündigung des Evangeliums ihre zentrale Aufgabe. Sie trägt aber auch Mitverantwortung für alles, was in den Bereich der Schöpfung Gottes gehört, so auch für den Staat. Die Kirche erkennt im Staat eine gute Anordnung Gottes und unterstützt den Staat in der Ausübung seiner Aufgabe.

BILDER ZUM KONFI-CASTLE 2020 ...

... mit unseren Konfirmanden aus Dürrenmungenau und Wassermungenau sowie den Mitarbeitern:

Dürrenmungenau: Julian Eichhorn, Andreas Hufmann, Julia Irmler, Lena Winter (Konfirmation an Jublilate, 3. Mai 2020)

Wassermungenau: Tobias Bachmann, Marian Braun, Alexander Gabriel, Henriette Grillenberger, Laurenz Haßler,
Lukas Hochreiter, Amelie Kirsten, Franz Kolb, Florian Mahr, Lisa Rieder, Denise Schwab, Elias Seitzinger
(Konfirmation am Weißen Sonntag, 19. April 2020)

Wie jedes Jahr zum 1. Advent konnten auch heuer wieder Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores für ihren langjährigen, treuen Dienst ausgezeichnet werden. 65 Bläserjahre hat Helmut Bär erreicht und ist damit unser dienstältester Bläser. 55 Jahre ist Hermann Jungmeier beim Chor. 45 Jahre spielt Herta Schuh im Chor mit. Seit 40 Jahren ist Elfriede Flühr mit der Trompete

Im Mai 2020 startet eine Initiative zum Pilgern auf dem Jakobsweg. Die gesamte Route läuft von Lübeck bis in die Alpen über einen Zeitraum von drei Monaten.

Am 26. Juni geht der Weg direkt bei unseren Kirchengemeinden vorbei und wir freuen uns die Pilgerer zu einen kleinen Umtrunk einzuladen.

Jeder kann nach Belieben einsteigen oder aussteigen. Von Nord nach Süd, von Moin über Guten Tag und Tach nah Guude, Gliggauf, Servus und Grüß Gott.

Genaue Informationen zum Ablauf, wer pilgert mit?, Anmeldung usw. finden Sie auf:

Karte