Gospelchor "Querbett"

Gospelchor „Querbeet“

„Einfach nur Spaß am Singen haben“,

das ist unser Motto.

 

Am Anfang haben wir alle Familienmitglieder, Freunde, Arbeitskollegen und Bekannten eingeladen. Wir wollten herausfinden, ob Interesse am Singen in einem Gospelchor besteht. Interesse war vorhanden, denn es sind zirka 25 Sängerinnen und Sänger unserer Einladung gefolgt.

Die erste Chorprobe fand unter Führung von Thomas Grillenberger aus Wassermungenau statt. Daraufhin wurde der Gospelchor 2009 in Wassermungenau gegründet.

Leider konnte Thomas Grillenberger die Leitung des Chors nicht übernehmen, da er schon einige andere Chöre betreute. Ich musste mich nach einem anderen Chorleiter umschauen, der Zeit und Lust hatte unseren Gospelchor zu übernehmen. Nach einem Hinweis von einer Sängerin nahm ich Kontakt mit Herrn Süßenguth auf. Bei einem Treffen stellte sich heraus, dass wir die gleichen Vorstellungen hatten und so wurde Herr Süßenguth unser neuer Chorleiter.

Der Anfang war sehr mühsam. Von den 25 Sängerinnen und Sängern waren es dann plötzlich nur noch vier, manchmal auch nur drei, die zur Chorprobe kamen. Aber wir haben nicht aufgegeben und Werbung für unseren Gospelchor gemacht. Nach drei Jahren war unser Chor wieder gut aufgestellt mit zirka 20 Sängerinnen und Sängern. Zwischendurch hören Chormitglieder auf oder es kommen neue hinzu. Trotzdem hat der Chor immer zwischen 15 und 20 singfreudige Teilnehmer.

2017 wurde aus unserem Gospelchor ein Verein.

Aktuell haben wir 17 Mitglieder, die aus den Ortschaften Wassermungenau, Beerbach, Barthelmesaurach, Hergersbach, Windsbach, Schlauersbach, Sauernheim, Abenberg und Eckersmühlen kommen.

Zu folgenden Anlässen hatten wir schon einige Auftritte: bei Hochzeiten, Taufen, Geburtstagen und Konfirmationen. In Gottesdiensten und im Gefängnis Nürnberg konnten wir die anwesenden Zuhörer mit unseren Gospelliedern unterhalten.

Sogar eine CD hat der Gospelchor schon aufgenommen.